MODULE FÜR DEN BEREICH

Ausbildung und Reha

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Bereiche Ausbildung und Reha viele Einrichtungen vor besonders große Herausforderungen stellt. Deshalb haben wir mit RIOS ein System entwickelt, das unseren Kunden dabei hilft, Abläufe und Prozesse effizienter zu gestalten. Die Funktionsmodule für die Bereiche “Ausbildung und Reha” ergänzen das RIOS Grundmodul ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Erweiterungen

für den Bereich Ausbildung und Reha

Prozessprofiling
Mit diesem Modul behalten Sie das Ziel immer im Auge - und die wichtigsten Schritte Ihrer Teilnehmer auf dem Weg dorthin fest im Blick. Diese Erweiterung ermöglicht es Ihnen, den Reha-Fortschritt Ihrer Teilnehmer ganz einfach nach einem von Ihnen festgelegten Kriterienkatalog nachzuvollziehen. Dadurch können Teilnehmer noch individueller betreut werden und die Dokumentation gegenüber Kostenträgern detaillierter erfolgen.
Besondere Hilfen
Die Besonderen Hilfen sind integraler Bestandteil der beruflichen Bildung und Rehabilitation. Um Ihnen die Dokumentation der Leistungen zu vereinfachen und für die interne Zusammenarbeit transparent zu gestalten, unterstützt Sie das Modul bei der umfangreichen Berichterstattung an den Kostenträger.
Leistungsdokumentation
Engagierte Ausbilder sind das Fundament jeder erfolgreichen Maßnahme. Die Leistungsdokumentation ermöglicht diesen eine schnelle und einfache Erfassung von Fehlzeiten und Ausbildungsinhalten. Zugleich unterstützt das Modul beim Abgleich der Zielvorgaben der Kostenträger und des Rahmenlehrplans mit den bisher erbrachten Leistungen. So haben Sie den Ausbildungsfortschritt Ihrer Teilnehmer immer im Blick und können diese schnell und einfach mit den festgesetzten Zielen vergleichen.
LBR-Schnittstelle
Dieses Zusatzmodul wurde entwickelt, um Ihnen die Leistungsdokumentation nach den Anforderungen der Deutschen Rentenversicherung zu erleichtern. Mit RIOS können Leistungsklassifikationen einfach und korrekt nach LBR-Vorgaben erfasst und dokumentiert werden. Die Codierung übernimmt dann RIOS für Sie - komplett automatisiert im Hintergrund. Das erspart Ihnen wertvolle Zeit – und schont Ihre Nerven.
Noten- und Leistungsdokumentation
Fortschritte sollten nicht in einer Schublade verstauben. Dieses Modul ermöglicht es Ihnen, alle Leistungen eines Teilnehmers effizient und zentral zu dokumentieren. Ob Noten oder Punkte – RIOS wird allen Bewertungssystemen gerecht und hilft zudem beim Erstellen von Zeugnissen und der Übernahme von Noten bei Maßnahmenwechsel – selbstverständlich vollautomatisiert.
Previous
Next

Für wen sind die Module?

Für alle, die den Reha- und Ausbildungs-Fortschritt ihrer Teilnehmer immer im Blick haben und Leistungen (z.B. mittels LBR-Code) unkompliziert dokumentieren möchten. 

Profiling-Assistent

Der Assistent mit Verknüpfung zur Förderplanung unterstützt Sie optimal bei der Eingabe von Fremd- und Selbsteinschätzungen der Teilnehmer und der auf dem Profiling basierenden Hilfeplanung im RIOS QM-Modul.

Sie wünschen Unterstützung im Bereich Ausbildung und Reha?

Weitere Module

zur individuellen Erweiterungen des RIOS Grundmoduls

Mit RIOS erhalten Sie eine Software, die nahezu alle Prozesse Ihrer Einrichtung unterstützt. Ihr Grundmodul können Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen um zusätzliche Funktionen für die verschiedensten Bereiche erweitern. Unsere RIOS Module decken ein breites Spektrum ab und werden den Anforderungen aus der Praxis bestmöglich gerecht.

Teilnehmerverwaltung

Beinhaltet unter anderem Module zur digitalen Reha-Akte, eM@w-Integration und Kontaktverwaltung.

Management

Hilft bei Erlösplanung und der Auswertung komplexer Daten.

Teilnehmer

Bietet Teilnehmern die Möglichkeit der digitalen Selbsteinschätzung und Dateneinsicht.

RIOS Referenz: Eckert Schulen
RIOS Referenz: BBW Südhessen
RIOS Referenz: Peters Bildungsgruppe
RIOS Referenz: BFW München

SIE HABEN FRAGEN ZU RIOS?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email